Freitag, März 8

nearly end of week

I've been busy lately with some stuff other than handicraft (although I nearly finished the mini pin board *yay*).
Some of you already know, that I'm about to start a small business. I'll do comissions for knitting and crochet (at first for friends and friends of friends etc., to get a budget I could work with) and maybe sell some of the Tetra Pak drawers I'm going to make soon.
I did some paperwork and made a Facebook page. The business will be very small, so I'm not allowed to have a fancy shop name (yet) and the Facebook page only contains my artist's name.

Here you can take a look at it: klick

It's still in under construction, but feel free to follow or like ;)
I'll really appreciate that!

I've been also asked a while ago, if my drawers could be part of a DIY book from a German kind of upcycling community. Of course I said yes! This is so amazing, I never thought it would attract so much attention. (Unfortunately I forgot where I put the link of the community, so I'll add the link later.)
My tutorial will get a professional makeover (♥) and I'm very curious how the book will turn out. So exciting!

I just stumpled upon a great sewing blog with tutorials and tips for bags and some other stuff, maybe you would like to check it out, too:
ikat bag
I need a new bag and the ones on this page look pretty good. Maybe I'll torture my sewing machine with it :) (well, it's more like my sewing machine always tortures me... just trying to think positive...)

The sun is still shining and calling me to knit outside ~

* * * *

Die letzte Zeit war ich mit anderen Dingen als Handarbeiten beschäftigt (wobei ich die Mini Pinnwand fast fertig habe *yay*).
Einige wissen bereits, dass ich dabei bin ein Kleinunternehmergewerbe anzumelden. Ich werde Auftragsarbeiten stricken und häkeln (zuerst für Freunde und Freunde von Freunden etc., um erstmal ein bisschen Startkapital aufzubauen) und vielleicht verkaufe ich einige Tetra Pak Kommoden, die ich noch machen werde.
Ich habe mich in den Papierkram gestürzt und eine Facebook Seite erstellt. Das Gewerbe wird noch sehr klein sein, weswegen ich keinen Fantasie Shopnamen oder ähnliches haben darf (ändert sich vielleicht noch) und die Facebook Seite enthält nur meinen Künstlernamen.

Hier könnt Ihr einen Blick darauf werfen:  klick

Die Seite ist noch im Aufbau, aber fühlt Euch eingeladen zu folgen oder ein "Gefällt mir" zu geben ;)
Ich würde mich sehr darüber freuen!

Vor einer Weile wurde ich auch gefragt, ob mein Kommoden Tutorial Teil eines DIY Buches einer Art von Upcycling Community sein dürfen. Natürlich habe ich zugesagt! Das ist so toll, ich hätte nie gedacht, dass es mal derartige Aufmerksamkeit erwecken würde. (Leider habe ich vergessen, wo ich den Link zur Community hingepackt habe, ich werde ihn später einfügen.)
Mein Tutorial wird professionell überarbeitet (♥) und ich bin schon sehr neugierig, wie das Buch am Ende aussehen wird. Aufregend!

Gerade bin ich über einen großartigen Blog mit Anleitungen und Tips zum Taschen Nähen gestolpert, vielleicht mögt Ihr auch einen Blick darauf werfen:
ikat bag
Ich brauche eine neue Tasche und die auf der Seite sehen sehr gut aus. Vielleicht quäle ich meine Nähmaschine bald damit :)
(Nagut, mich quält eher meine Nähmaschine immer... positiv denken...)

Die Sonne scheint noch und ruft mich draußen zu stricken ~

Kommentare:

  1. wie schön zu hören, dass du auch am 6. März Geburtstag hast!!! Danke für die Glückwünsche und ich wünsch dir natürlich auch alles Gute!!!! :)

    AntwortenLöschen

Danke für jegliche Form konstruktiver Kritik und Anregung ♡